neuzugänge

Hey, ihr Lieben.
Mein Bücherregal hat wieder einiges an Zuwachs bekommen und die stelle ich heute vor.




>> Ein Mix aus Thriller und New Adult von Jennifer L. Armentrout, 
worauf ich schon sehr auf die Umsetzung gespannt war. 
Ich lese es gerade und gefällt mir bis jetzt ganz gut. 
Habe ich als Reziexemplar vom Verlag bekommen. :)

inhalt :
Vor zehn Jahren entkam Sasha nur knapp einem Serienkiller, der mehrere Frauen auf bestialische Weise hingerichtet und als Bräute drapiert hat. Schwer traumatisiert verließ sie ihre Heimat und brach alle Kontakte ab. Doch nun kehrt sie zurück, um ihrer Mutter im Hotel zu helfen. Als Sasha ihren attraktiven Exfreund Cole, mittlerweile FBI-Agent, wiedersieht, verspürt sie sofort heißes Herzklopfen. Und Cole hat auf sie gewartet. Doch bevor die beiden ihre Sehnsucht stillen können, wird eine tote Frau geborgen. Genau dort, wo der Serienkiller vor zehn Jahren seine Leichen deponierte …





>> Ein bisschen Weihnachtsstimmung dank dem cbt-Verlag. Irgendwie hatte ich schon Lust auf ein Weihnachtsbuch und es ist ja komischerweise auch nicht mehr so lange bis Weihnachten.

inhalt :
»Je t’aime« klingt schöner in Paris!
New Yorkerin Serena Fuentes hatte es sich alles so schön vorgestellt: Paris, die Stadt der Liebe, 21. Dezember, auf den Spuren der Hochzeitsreise ihrer Eltern, gemeinsam mit der Schwester – Romantik pur! Doch die Schwester düst mit ihrer neuesten Flamme nach Madrid ab, während Serena bei einem komplett Fremden unterkommen muss. Quelle horreur! Jean-Luc Thayer ist nur mäßig begeistert von der Aussicht, eine amerikanische Touristin babysitten zu müssen. Umso irritierter ist er, als Serena ihn auf eine von A bis Z durchgeplante Tour durch die Stadt mitzerrt. Jean-Luc improvisiert lieber, vorzugsweise mit der Kamera. Aber irgendwann auf dem langen Spaziergang durch Paris merken Serena und Jean-Luc, dass Gegensätze sich anziehen …





>> Den ersten Teil mochte ich sehr gerne und ich freue mich schon sehr auf den 
zweiten und letzten Teil der Reihe. 
SPOILER IM INHALT

inhalt :
Drei Schwestern. Drei magische Talente. Nur eine Krone.
Mirabella, Katharine und Arsinoe sind Drillinge, jede eine Anwärterin auf den Thron der Insel Fennbirn. Ihr Reich verlangt nach einer neuen Königin – doch damit eine von ihnen die Herrschaft erlangen kann, muss sie ihre beiden Schwestern eigenhändig töten. Der Kampf um den Thron ist längst entbrannt, und jede Königin muss sich entscheiden, ob sie leben oder sterben will. Doch während zwei von ihnen noch gegen ihre Bestimmung rebellieren, schreckt die Dritte auf dem Weg zur Krone vor nichts zurück. 





>> Vor ein paar Wochen gab es bei LovelyBooks eine Livestream-Lesung mit Ursula Poznanski zu ihrem neusten Buch "Aquila". Dabei konnte man Fragen stellen und unter den Fragestellern wurden 5mal Wunschbuchpaket mit ihren Büchern verlost.
Meine Glücksfee war fleißig, und dann habe ich mir diese Bücher ausgesucht. "Aquila" weil die Lesung so spannend und gut war und ich unbedingt wissen möchte, wie es weitergeht.
"Die Vernichteten" und "Die Verschworenen" als Reihenvervollständigung, auch wenn Teil 1 immer noch auf meinem SuB liegt :D

inhalt "Aquila" :
Ohne Erinnerung an die letzten zwei Tage streift die Studentin Nika durch Siena. Sie vermisst ihr Handy, ihre Schlüssel und ihren Pass. Mitbewohnerin Jennifer ist ebenfalls verschwunden. Dafür steckt in Nikas Hosentasche ein Zettel mit mysteriösen Botschaften und Anweisungen. 
Das Blut ist nicht deines. 
Du weißt, wo das Wasser am dunkelsten ist. 
Halte dich fern von Adler und Einhorn ... 
Welchen Sinn soll das ergeben? Und was, zum Teufel, ist geschehen zwischen Samstagabend und Dienstagmorgen? 

Hier gibts mehr Infos zu der Eleria-Triologie.





>> Durfte ich dank einer Leserunde bei LovelyBooks lesen.
Wie es mir gefallen hat, erfahrt ihr hier in meiner Rezi. 

inhalt :
„Die drei mächtigsten Hexen des Landes erhielten zu deiner Geburt eine Prophezeiung, Snow. Vergiss nicht, dass beide Elternteile dir Magie vererbt haben. Diese Magie lebt in dir, eine starke Magie, wahrscheinlich sogar die stärkste, die es in Algid jemals gegeben hat.“
Algid, ein Reich aus Eis und Schnee, ist Snows wahres Zuhause. Hier soll sie ihre eigentliche Bestimmung annehmen und das Land aus den frostigen Ketten König Lazars befreien. Snow, jahrelang in der Menschenwelt festgehalten, fällt es schwer, ihren Auftrag und ihre magischen Fähigkeiten zu akzeptieren. Durch Jagger und Kai, die sich beide um sie bemühen, erfährt sie die Geheimnisse von Algid und seinen Bewohnern. Doch Snows Herz gehört eigentlich schon Bale – dem sie ihre Flucht verdankt und den sie jetzt verzweifelt sucht …



Kennt ihr eines meiner neuen Bücher ? Wie gefallen sie euch ?





Alles liebe & bis bald

Kommentare:

  1. Huhu

    Aquila durfte ebenfalls bei mir einziehen und die ersten Seiten haben mir bislang echt gut gefallen.
    Viel Spaß mit deinen neuen Büchern.

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      cool, das klingt ja schon mal vielversprechend :) Ich hoffe ich komme auch dazu, das Buch bald zu lesen :)
      Dankeschön :)
      Lg Callie

      Löschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Dankeschön für deinen Kommentar :)

Hinweis : Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der
Datenschutzerklärung von Google.