neuzugänge

Hey, ihr Lieben.
Es durften wieder tolle Bücher bei mir einziehen und die zeige ich euch heute.








>> Als ich das Buch diesen Monat bei Arvelle entdeckt habe, musste ich sofort zuschlagen und 
freue mich sehr, dass ich das Buch als Mängelexemplar ergattern konnte.

inhalt :
Ruby lebt in ständiger Gefahr, denn sie besitzt die Gabe, mit Feuer zu heilen und zu zerstören. Und Firebloods wie sie werden von der Frostblood-Elite des Königreichs gnadenlos gejagt. Als die königlichen Soldaten Ruby aufspüren, wird sie ausgerechnet von dem jungen Frostblood-Krieger Arcus gerettet. Kälte und Eis sind seine Waffen, doch er braucht Rubys Feuer, um eine Rebellion gegen den verhassten König anzuzetteln. Ruby weiß, dass sie einem Frostblood nicht vertrauen sollte, doch jede Berührung zwischen ihnen knistert wie eine Flamme im Schneesturm. Sie ahnt nicht, welch dunkles Geheimnis sich hinter seiner eisigen Fassade verbirgt …





>> Das Buch wollte ich schon lange haben und dann habe ich es mir jetzt endlich gekauft. 
Ich bin total neugierig darauf, ich möchte vorher aber erst noch den dritten Teil von "Grischa" lesen, weil "Das Lied der Krähen" ja ein Spin-Off dazu ist.

inhalt :
Sechs unberechenbare Außenseiter – eine unmögliche Mission
Ketterdam – pulsierende Hafenstadt, Handelsmetropole, Tummelplatz zwielichtiger Gestalten: Hier hat sich Kaz Brekker zur gerissenen und skrupellosen rechten Hand eines Bandenchefs hochgearbeitet. Als er eines Tages ein Jobangebot erhält, das ihm unermesslichen Reichtum bescheren würde, weiß Kaz zwei Dinge: Erstens wird dieses Geld den Tod seines Bruders rächen. Zweitens kann er den Job unmöglich allein erledigen …
Mit fünf Gefährten, die höchst unterschiedliche Motive antreiben, macht Kaz sich auf in den Norden, um einen gefährlichen Magier aus dem bestgesicherten Gefängnis der Welt zu befreien. Die sechs Krähen sind professionell, clever, und Kaz fühlt sich jeder Herausforderung gewachsen – außer in Gegenwart der schönen Inej …





  
>> "Palace of Glass" habe ich schon gelesen, wie es mir gefallen hat, erfahrt ihr hier meiner Rezi. Und der Folgeband wartet jetzt schon auf mich. :)

inhalt von Teil 1 :
Stellen Sie sich vor…
London wäre ein Ort, an dem Tugend und Angst regieren. Ein hartes Gesetz untersagt den Menschen, die Haut eines anderen zu berühren. Denn die Bevölkerung und insbesondere das Königshaus fürchten die Gefahr, die von den sogenannten Magdalenen ausgeht – Menschen, deren Gabe es ist, die Gedanken anderer durch Berührung zu manipulieren. Die junge Rea zeigt so wenig Haut wie möglich. Einzig während illegaler Faustkämpfe streift sie ihre Handschuhe ab. Doch wie kommt es, dass die zierliche Kämpferin ihre körperlich überlegenen Gegner stets besiegt? Und warum entführt sie der britische Geheimdienst? Bald erfährt Rea, dass sie das Leben des Kronprinzen beschützen muss. Doch am Hof ahnt niemand, dass sie selbst sein größter Feind ist.





>> Den ersten Teil mochte ich sehr gerne und ich bin gespannt darauf, wie es weitergeht.
SPOILER IM INHALT

inhalt :
Die Magislande stehen vor dem Krieg, während vier Menschen gegen ihre Bestimmung ankämpfen: Der ungestüme Kapitän Merik wird für tot erklärt, als sein Schiff zerstört wird. Doch Merik hat überlebt und wird sich mithilfe seiner Windmagie rächen. Gleichzeitig stellt der Blutmagis Aeduan die flüchtige Iseult, die ihm einen Pakt anbietet: Wenn es Aeduan gelingt, Iseults verschwundene Freundin Safi zu finden, erhält der Blutmagis das Vermögen zurück, das ihm gestohlen wurde. Doch Safi kämpft in einem Land voller Seeräuber um ihr Leben. Werden ihre Gefährten sie rechtzeitig finden – oder muss ihre Wahrmagie sie retten? 





>> Der erste Teil der Reihe hatte mir gut gefallen, der dritte durfte auch schon bei mir einziehen und so habe ich jetzt auch den zweiten Teil (ebenfalls als Mängelexemplar von Arvelle).

inhalt :
Wenn wir zusammen sind, gibt es keine Vergangenheit und keine Zukunft. Es gibt nur das Hier und Jetzt. Diesen Moment
Als Jude in seinen Heimatort in Vermont zurückkehrt, will er nicht mehr daran denken, was vor drei Jahren geschehen ist, als er alles verloren hat: seinen guten Ruf, seine Chance auf eine Zukunft – und Sophie. Seine große Liebe, deren Leben er in einer einzigen tragischen Nach zerstört hat. Sophie ist geschockt von Judes Rückkehr, denn der Mann, der für den Tod ihres Bruders verantwortlich ist, bringt ihr Herz auch nach all den Jahren noch gefährlich aus dem Takt. Und so sehr sie sich dagegen wehrt, spürt sie bald, dass diese Liebe keine Gesetze kennt … 





>> Und das letzte Buch von meiner Arvelle-Bestellung, absoluter Wunschlisten-Alarm und 
die Idee dahinter klingt einfach mega gut. :)

inhalt :
Sie hat hundert Jahre geschlafen. 
Ein Prinz hat sie wachgeküsst.
Doch ab da ist nichts mehr wie im Märchen ...
Nach hundertjährigem Schlaf wird Prinzessin Aurora von Prinz Rodric aus dem Schlaf geküsst. Für den Prinzen und seine Familie ist alles klar: Aurora und Rodric sind füreinander bestimmt. Doch ist es das, was Aurora will? Schnell muss sie erkennen, dass sie nur eine Schachfigur in einem Intrigenspiel um Thron und Macht ist. Denn nur wer Aurora, die rechtmäßige Thronerbin, heiratet, hat auch Anspruch auf den Thron. Rodrics Eltern sind tyrannische Herrscher, die Auroras Volk grausam unterdrücken. Und so beschließt Aurora, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und ihr Volk zu retten. Und da ist auch noch der geheimnisvolle Prinz Finnegan, zu dem sie sich gegen ihren Willen hingezogen fühlt.



Kennt ihr eines meiner neuen Bücher ? Wie gefallen sie euch ?





Alles liebe & bis bald

Kommentare:

  1. Hallo Callie, :)
    gelesen habe ich von den Büchern nur "Das Lied der Krähen". Die Grischa-Trilogie gehört zu meinen Lieblingsbüchern und auch "Das Lied der Krähen" konnte mich komplett überzeugen. :) Da freue ich mich schon auf den Folgeband. :)

    Die Thematik von "Ewig" finde ich auch sehr interessant. :) Märchen finde ich immer toll. :)

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen deiner neuen Bücher. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina :)
      wie cool, dass die "Grischa"-Reihe zu deinen Lieblingsbüchern gehört und dir "Das Lied der Krähen" dann so gut gefallen hat :)
      Ja, ich mag Märchen-Adaptionen auch super gerne :)
      Dankeschön :)
      Lg Callie

      Löschen
  2. Huhu liebe Callie :)

    Da sind ja richtig tolle Bücher bei dir eingezogen!
    "Fire & Frost" und "Ewig - Wenn Liebe erwacht" haben mir richtig gut gefallen und "Das Lied der Krähen" habe ich einfach geliebt!
    "Palace of Glass" konnte mich dagegen nicht so mitreißen und ich weiß noch nicht, ob ich weiterlesen möchte.
    Bei True North habe ich bisher nur den ersten Band gelesen, möchte das aber unbedingt ändern!
    Der erste Band der Witchland Saga konnte mich damals echt begeistern, den zweiten Band fand ich leider etwas schwächer.

    Ich drücke dir die Daumen, dass die Bücher dich alle begeistern können und wünsche dir viel Spaß beim Lesen! ♥

    Liebe Grüße
    Chianti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Chianti,
      danke! :) ^-^ finde ich auch :)
      Wie cool! Ich hoffe mir gefallen dann die Bücher genauso gut wie dir :)
      Ganz überzeugen konnte mich "Palace of Glass" auch nicht, aber ich gebe dem zweiten Teil noch eine Chance :)
      Bei mir genauso, ich möchte bei "True North" auch bald gerne den nächsten Band lesen :)
      Dann bin ich mal gespannt, wie ich den zweite Band der "Witchland-Saga" finden werde - der erste Band war so grandios ^-^
      Dankeschön! :) ♥
      Lg Callie

      Löschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Dankeschön für deinen Kommentar :)

Hinweis : Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der
Datenschutzerklärung von Google.