neuzugänge


Hey, ihr Lieben.
Mein Bücherregal hat erneut einige neue Mitbewohner bekommen :)
Mehr darüber erfahrt ihr in diesem Post.
















-> Auf Youtube hatte ich schon mal ein paar Hörproben von den Poetry Slams von Julia Engelmann gehört und sie haben mir total gut gefallen. Vor allem, wie es mit ihrer Stimme rüber kommt und deswegen hab ich sie mir als Hörbuch geholt.

inhalt :
»Eines Tages, Baby, werden wir alt sein, oh Baby, werden wir alt sein und an all die Geschichten denken, die wir hätten erzählen können.« Julia Engelmanns Slam »One Day« hat über Nacht eine Welle der Begeisterung ausgelöst und Millionen Fans im Netz gefunden. Ihre Message, Träume endlich in die Tat umzusetzen, trifft den Nerv der Zeit. Denn in jedem von uns steckt so viel mehr! Mal zart, mal kraftvoll und immer berührend, ruft Julia Engelmann dazu auf, mutig zu sein, das Glück zu suchen und das Leben zu leben, bevor es zu spät ist: »Los!, schreiben wir Geschichten, die wir später gern erzählen!«






-> Das Buch hab bei der Leserunde von LovelyBooks gewonnen und es ist einfach total toll. Berührend, emotion, schön und traurig. Rezi folgt :)

inhalt :
Wie fühlt es sich an, das Herz eines Fremden in sich zu tragen? Dieser Frage widmet sich Lily Oliver in ihrem bewegenden Roman "Die Tage, die ich dir verspreche". 
»Du hast Glück, Gwen, alles wird gut, Gwen.« Seit ihrer Herztransplantation hört Gwen nichts anderes mehr. Doch statt überschäumender Lebensfreude fühlt sie nur Schuld gegenüber dem Menschen, der für sie gestorben ist. Und so fasst sie in einer besonders verzweifelten Nacht einen ungeheuerlichen Plan: Sie will ihr neues Herz verschenken und sterben. Ihr entsprechendes Angebot in einem Internetforum liest dessen Moderator Noah, ein junger Student, der keinen großen Sinn in seinem Leben sieht. Er hält ihr Angebot für einen üblen Scherz, geht aber zum Schein darauf ein. Erst als Gwen am nächsten Tag vor ihm steht, um ihn beim Wort zu nehmen, erkennt er, wie schrecklich ernst es ihr ist. Nur mit einem gewagten Handel und einer furchtbaren Lüge kann er ihr das Versprechen abringen, ein paar weitere Tage durchzuhalten. Tage, in denen Noah alles daran setzen muss, Gwen von etwas zu überzeugen, woran er selbst kaum noch glaubt: Dass das Leben lebenswert ist. 





-> Eine tolle Geschichte über das Leben und die Liebe, ich hatte auch einen Kritikpunkt, aber es hat mir gut gefallen. Hier kommt ihr zu meiner Rezi. Ich habe es übrigens vom Verlag zur Verfügung gestellt bekommen.

inhalt :
Was, wenn du deine große Liebe immer ganz knapp verpasst?
Eine Sekunde lang treffen sich ihre Blicke, doch bevor sie sich anlächeln oder ein paar Worte wechseln können, ist der Moment schon wieder vorbei. Von da an beginnt für Tess und Gus eine Reise, die sich Leben nennt. Große und kleine Augenblicke warten auf sie, Kummer und Freude. Doch beide ahnen, dass sie Wege gehen, die nicht glücklich machen. Weil ihnen das Entscheidende fehlt. Was sie nicht wissen: Tess und Gus sind perfekt füreinander, und obwohl sie sich längst begegnet sind, haben sie es nicht bemerkt. Wann ist der alles entscheidende Moment für die große Liebe endlich da?





 -> Hierüber habe ich bisher nur gute Meinungen darüber gehört und der Inhalt klingt auch einfach mega, ich musste es mir einfach kaufen und möchte es ganz bald lesen.

inhalt :
Die 16-jährige Scharfschützin Amani will nichts mehr, als Dustwalk, einem Kaff mitten in der Wüste, den Rücken zu kehren. Bei einem Schießwettbewerb, der Amani die Freiheit bringen soll, kreuzt Jin ihren Weg: ein faszinierender Fremder, der von den Schergen des Sultans verfolgt wird. Jin soll zu den Rebellen gehören, die den abtrünnigen Prinzen Ahmed unterstützen. Amani und Jin werden Reisegefährten wider Willen und kämpfen bald ums Überleben – gegen magische Djinn, gegen die Soldaten des Sultans und eine mysteriöse, tödliche Waffe. Unversehens steckt Amani mitten in einer Rebellion, die das Schicksal ihres Landes entscheiden könnte und ihre Gefühle für Jin offenbart …





 -> Das Buch habe ich über vorablesen erhalten, aber nicht direkt gewonnen :D, da seit dem neuen System und Design vor ein paar Monaten es nun ein Punktekonto gibt, wo man bei einer gewissen Anzahl ein Wunschbuch einlösen kann und das habe ich gemacht :)
Zu meiner Rezi kommt ihr hier.

inhalt :
Die siebzehnjährige Twylla ist kein Mädchen wie jedes andere: Sie ist die Verkörperung der Großen Göttin und wird als solche im ganzen Land verehrt - außerdem ist es ihr bestimmt, einmal den Kronprinzen zu heiraten. Doch ihr göttliches Schicksal bringt auch eine schreckliche Verpflichtung mit sich: Jeden Monat muss sie tödliches Gift trinken, gegen das nur sie, als göttliche Inkarnation, immun ist. Doch jeder, der Twylla berührt, wird von dem Gift infiziert und stirbt.
Twylla ist der einsamste Mensch der Welt. Wer kann schon ein Mädchen lieben, das regelmäßig Verbrecher und Verräter durch seine Berührung hinrichtet? Vor der alle erschrocken zurückweichen, sobald sie einen Raum betritt? Sogar der Kronprinz, der ja einmal ihr Mann werden soll, meidet sie. Doch alles ändert sich, als Twylla ein neuer Wächter zur Seite gestellt wird. Mit frechem Grinsen und unangemessenen Bemerkungen zieht der junge Mann alles, woran Twylla geglaubt hat, in Zweifel. Ist ihre Heirat mit dem Prinzen wirklich vom Schicksal vorherbestimmt? Ist sie tatsächlich die Verkörperung einer Gottheit? Und nicht zuletzt: Was hat es mit dem schrecklichen Gift auf sich, das auf alle, außer auf Twylla, eine tödliche Wirkung hat?
Nach und nach deckt Twylla mit Hilfe ihres charmanten Beschützers eine mörderische Intrige auf, die die Grundfesten des gesamten Landes Lormere ins Wanken bringt …







-> Nach langer Zeit endlich nochmal ein Buch von meiner Lieblingsautorin Jodi Picoult. :) Ich bin sehr gespannt darauf, aber es kann ja eigentlich nur gut werden. Noch heute werde ich damit anfangen.

inhalt :
Mitreißend und berührend: Eine Tochter auf der Suche nach ihrer verschwundenen Mutter
Die dreizehnjährige Jenna sucht ihre Mutter. Alice Metcalf verschwand zehn Jahre zuvor spurlos nach einem tragischen Vorfall im Elefantenreservat von New Hampshire, bei dem eine Tierpflegerin ums Leben kam. Nachdem Jenna schon alle Vermisstenportale im Internet durchsucht hat, wendet sie sich in ihrer Verzweiflung an die Wahrsagerin Serenity. Diese hat als Medium der Polizei beim Aufspüren von vermissten Personen geholfen, bis sie glaubte, ihre Gabe verloren zu haben. Zusammen machen sie den abgehalfterten Privatdetektiv Virgil ausfindig, der damals als Ermittler mit dem Fall der verschwundenen Elefantenforscherin Alice befasst war. Mit Hilfe von Alices Tagebuch, den damaligen Polizeiakten und Serenitys übersinnlichen Fähigkeiten begibt sich das kuriose Trio auf eine spannende und tief bewegende Spurensuche – mit verblüffender Auflösung.





 -> Als Kind habe ich solche Bilder, die man nach den Zahlen zeichnen und verbinden musste, geliebt. Das hier ist jetzt für Erwachsene und gefällt mir sehr gut. Ich habe es vom Verlag erhalten und bald gibt es meine genauere Meinung dazu.

inhalt :
 Einen Bleistift und eine ruhige Minute – mehr braucht es nicht zur Entspannung. Zeichnen stärkt nicht nur die Konzentration und fördert die Kreativität, es lässt uns auch zur Ruhe kommen. Dabei braucht man kein Picasso zu sein. Wer den Zahlen folgt, kann wunderschöne Zeichnungen wie aus dem Nichts entstehen lassen und sie im Anschluss auch noch farbenfroh ausmalen. Die raffinierten und liebevoll gestalteten Motive reichen von großen und kleinen Tieren aus aller Welt über majestätische Bauwerke bis hin zu filigranen Blumen.






Kennt ihr eines meiner neuen Bücher ? Wie gefallen sie euch ?




Alles liebe & bis bald

Kommentare:

  1. Hey =)

    Wundervolle Neuzugänge haben dich da erreicht. Amani schlängelt sich durch die vielen positiven Meinungen immer mehr nach oben meiner Wuli. =D Da muss ich unbedingt dranbleiben. Bei Goddess of Poison bin ich noch sehr skeptisch. Die Meinungen sind da ja etwas gemischt und die Kritikpunkte schrecken mich noch ein wenig ab.

    Viel Spaß mit deinen Neulingen. :)

    Liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen
  2. Huhu liebe Callie,
    Amani hat mir sososososo gut gefallen,ich hoffe du magst es genauso sehr :) Ich wünsch dir viel Spaß beim Lesen! Liebe Grüße, Krissy ♥

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Callie,

    viel Spaß mit deinen neuen Büchern. Amani steht auch noch auf meiner Wunschliste.

    Liebste Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Callie,
    Amani muss auch bald bei mir einziehen. Hört sich zu gut für die lange WuLi an ^^
    Viel Spaß beim Lesen ☺
    Liebe grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Dankeschön für deinen Kommentar :)