gemeinsam ~ 25

Hey, ihr Lieben.
Hier kommt mein fünfundzwangzigster Beitrag zu "Gemeinsam Lesen".
Die Aktion findet bei Schlunzenbüchern statt und man beantwortet jedes Mal 3 ''Standartfragen'' zu seinem aktuellen Buch / Büchern und dazu kommt jedes Mal eine besondere Frage. Ich mag die Idee auch deswegen, weil es eine super Möglichkeit ist über sein aktuelles Buch zu reden und Gedanken und Ähnliches neben ab von Rezensionen darüber zu berichten.



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du ?
Ich lese gerade "Opposition - Schattenblitz" von Jennifer L. Armentrout und bin hier auf Seite 41 von 416.



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite ?
Opposition : "Ständig Stimmen in meiner eigenen Sprache zu hören und dazu noch ein Dutzend verschiedener menschlicher Sprachen brachte meine Schläfen zum Pochen."



3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden ?
Ich bin ja noch nicht so weit :D, aber bis jetzt find ichs ganz gut.
Und ich bin gespannt, wie die Geschichte von Daemon und den anderen endet. :)




4. Welches deiner bisherigen Bücher wich von der Handlung oder der Erwartung bisher am meisten vom Klappentext ab ?
-> Da fällt mir direkt "Weil wir uns lieben" von Colleen Hoover ein. Der Klappentext hatte versprochen, dass es mit der Geschichte von Layken und Will weitergeht, stattdessen hat Will nur nochmal aus seiner Sicht was passiert ist. Es gab ein paar winzige neue Details und einen schönen Epilog, aber ich hatte mir defintiv mehr erhofft. :/






Alles liebe & bis bald

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    Ich mag Bücher gar nicht, die dann nochmal aus der Sicht eines anderen geschrieben sind. Ich hatte mal kurz in "Grey" reingelesen und hatte dann nach ein paar Seiten keine Lust mehr, weil ich es einfach so langweilig fand, dass alles nochmal erzählt wird. Leider ist das zur Zeit aber häufig der Fall, dass die Bücher immer nochmal aus der Sicht des anderen erscheinen und das finde ich irgendwie sehr schade.

    Ich kann mich nur an einen historischen Roman erinnern, den ich tatsächlich erst vor kurzem gelesen habe, bei dem ich mir durch das Lesen des Klappentextes eigentlich eine andere Story erhofft habe. Das Buch hat mir aber letztendlich trotzdem ganz gut gefallen. Ist nur doof, wenn man ständig auf diese eine Situation aus dem Klappentext wartet, die aber irgendwie nie eintritt.

    Liebe Grüße,
    Tani
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      ich hab bei solchen Büchern auch immer schnell die Befürchtung, dass es langweilig wird. Wenn ich das bei "Weil wir uns lieben" vorher gwusste hätte, hätte es wahrscheinlich gar nicht gelesen :D Jaa, das ist echt schade :(
      Achso :) Aber schön, dass dir das Buch trotzdem gefallen hat :) Da stimme ich dir vollkommen zu, das ist einfach ärgerlich und nervig :/
      Lg Callie

      Löschen
  2. Hallo,

    dein aktuelles Buch habe ich bereits gelesen und ich bin ganz traurig, dass die Serie beendet ist.

    Den Einwand bei "Weil wir uns lieben" verstehe ich total. Das gleiche habe ich am Anfang auch gedacht, aber durch diverse Rezis bin ich dann drauf gekommen, dass es keine Fortsetzung ist.

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marie,
      ich bin auch traurig, dass die Reihe vorbei ist. :/ Aber zum Glück schreibt die Autorin ja noch viele andere tolle Fantasy-Bücher :D
      Achso, das hattest du noch Glück oder das Richtige Timing. :) Ich hatte es mir direkt nach Erscheinen gekauft ... Aber ich fands sooo schade :/
      Lg Callie

      Löschen
  3. Guten Morgen Callie,
    meine Erwartungen hat leider "Die Seiten der Welt" überhaupt nicht erfüllt.
    Auch wenn ich anfangs so begeistert von dem Klappentecxt war. hat mich das Buch leider nicht überzeugen können :(

    ♥ Hier ist mein heutiger Beitrag ♥

    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      Oh, wie schade :/ Das Buch steht bei mir noch auf der Wunschliste ...
      Doof, dass das Buch dich nicht überzeugen konnte.
      Lg Callie

      Löschen
  4. Hallo liebe Callie :)

    Der erste Band der Lux-Reihe subt bei mir auch noch fröhlich vor sich hin, aber mich schrecken die ganze ngetaiven Stimmen zum Buch doch mehr ab, als dass die positiven Stimmen es aufheben könnten :D Ein ewiger Zwiespalt!

    Ich habe schon nach dem zweiten Band der "Will&Layken"-Reihe das Handtuch geworfen. Der erste Band war TOP, dabei hätte es die Autorin belassen sollen :D

    Viele liebe Grüße an dich,
    Patrizia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Patrizia :)
      Ohje, was für ein Zwiespalt :D Ich kann verstehen, dass dich die negativen Stimmen abschrecken. Ich fand den ersten Teil gut (ich hab ihm 4 Sterne gegeben), aber auch nicht überragend. :D Ich würd dem Buch an deiner Stelle einfach mal eine Chance geben :) :D
      Da kann dir voll zustimmen, den zweiten Teil fand ich zwar noch gut, aber nicht mehr lange so toll, wie den ersten ... :/
      Lg Callie

      Löschen
  5. Sowas geht gar nicht (@ Layken Buch), wenn man falsche Versprechungen bekommt... sowas verstehe ich gar nicht!

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Definitiv ! das war soo schade :( kann ich auch überhaupt nicht verstehen, warum der Verlag, dass gemacht hat ... :(
      Lg Callie

      Löschen
  6. Huhu,


    ja stimmt schon. Da war ich auch erst verwirrt was es ist. Eine Fortsetzung oder aus Wills Sicht. Letztendlich ist der Klappentext irreführend, aber andererseits wird ja auch alles nach der Hochzeit erst erzählt. Wir hatten wohl nur einfach eine normale Fortsetzung erwartet.

    Ich fand dieses Buch aber trotzdem gut.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/07/12/gemeinsamlesen-43-lying-game-gerade-ausgelesen/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      Ja, leider :( Das mit der Hochzeit war dann natürlich auch Teil des Buches, aber für mich war es total in den Hintergrund gedrückt. Eine normale Fortsetzung wäre besser gewesen :) oder man hätte den zweiten Teil einfach noch um 50 Seiten mit der Hochzeit & dem Epilog ergänzt ...
      Schlecht fand ichs auch nicht :D ich war einfach total enttäuscht :D
      Lg Callie

      Löschen
    2. okay, ja eine normale Fortsetzung wäre vielleicht wirklich besser gewesen, aber ich fands auch so gut. Enttäuscht war ich jetzt eigentlich nicht.

      LG Corly

      Löschen
  7. Huhu,

    Opposition fand ich super, wobei ich Origin etwas besser fand. Bei Frage 4 musste ich heute passen.

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      mittlerweile hab ich das Buch beendet & für mich war die ganze Reihe insgesamt gut, aber auch nicht mega-toll :D Am besten haben mir Teil 2 & 3 gefallen ...
      Lg Callie

      Löschen
  8. Huhu Callie,

    bei der 4. Frage ist mir heute so gar nichts eingefallen. Wenn ich ein Buch beende achte ich aber auch nicht darauf, ob der Klappentext vielleicht einen anderen Inhalt vermuten lässt.

    Opposition hat mir sehr gut gefallen. Insgesamt eine tolle Reihe, aber ich bin auch froh, dass sie nun zu Ende ist. Irgendwann müssen Reihen auch einfach mal zu Ende gehen. Dir noch viel Spaß beim weiterlesen.

    Gemeinsam Lesen #78 bei Mein Bücherchaos

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jenny,
      dann hattest du ja Glück, dass dir noch nie sowas passiert ist :D Achso :D
      Mir hats gut gefallen. :) Sehe ich defintiv auch so, mehr Bände hätte der Reihe geschadet & Reihen müssen ja auch nicht endlos gehen :) Danke, den hatte ich :) :D
      Lg Callie

      Löschen
  9. Huhu Callie,

    Opposition hat mir wirklich sehr gefallen. Ich liebe die Serie und mochte auch die Will und Layken-Serie. Und was den letzte Teil angeht hast du schon irgendwie recht. ich mochte ihn dennoch :D

    Mir sind für Frage 4 heute 2 Bücher eingefallen.

    Grüße
    Sara von Saras etwas andere Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sara,
      ^-^ mir hat er gut gefallen, aber ich hatte doch ein wenig mehr erwartet :/ Schön, dass er dir trotzdem gefallen hat :) Ich mochte von der Reihe den ersten Teil am liebsten und den zweiten leider auch nicht mehr so sehr. Ich liebe "Love and Confess" & "Maybe Someday" von der Autorin deutlich mehr :) ^-^
      Lg Callie

      Löschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Dankeschön für deinen Kommentar :)