ohrwürmer 20.0 (esc)

Huhu, hier kommen mal wieder meine Ohrwürmer. Und da Mai ist und somit der ESC (Eurovision Song Contest) stattfindet, gibt es diesmal eine ESC-Edition.

Wie ihr vielleicht wisst, zeige ich euch eigentlich fast jedes Jahr meine Lieblingssongs der Teilnehmer. Nur letztes Jahr hab ich das wegen dem Abi nicht geschafft.
Vorher aber noch ein paar allgemeine Sachen zum ESC.

Was genau ist der ESC ?
Der Eurovision Song Conest findet einmal im Jahr statt und es treten meist 30 bis 40 Länder mit Interpreten und Songs im Wettbewerb an. (Dieses Jahr übrigens 40).
Es treten hauptsächliche europäische Länder an, da das Ganze sich aber auf den europäischen Rundfunk und seine Reichweite bezieht, sind auch nicht europäische Länder wie Aserbaischan oder Israel vertreten.
Der Contest findet in 2 Halbfinalen (Semifinalen) und einem Finale (Grand Final) statt. Die ''Big Five'' Deutschland, Frankreich, Spanien, Großbritannien und Italien sind immer für das Finale gesetzt, weil sie die größten Geldgeber sind. Zusätzlich aber auch noch das Gastgeberland. Alle anderen Länder müssen in der Halbfinalen um ihren Platz im Finale kämpfen. Pro Halbfinale treten meist 15-20 Länder an, von denen nur 10 jeweils ins Finale einziehen.
Der Gewinner wird zu 50% durch ein Telefon-Voting und zur anderen Hälfte durch eine Jury der jeweiligen Länder bestimmt. Das Gewinnerland ist im nächsten Jahr dann Austragungsort für den Contest.
In Deutschland war der Conest 2010 sehr bekannt, als Lena (Meyer-Landrut) für Deutschland gewonnen hat. Die meisten meiner Freunde haben eigentlich nur dieses eine Jahr geguckt und verfolgen es nicht mehr. Ich dagegen, gucke bereits begeistert seit 5 Jahren den ESC.

Aktuell 
Dieses Jahr ist der ESC besonders, denn es ist das 60. Jubiliäum des Contests. Austragungsort ist Wien, weil Conchita Wurst mit ''Rise Like A Phoenix'' letztes Jahr für Östereich gewonnen hat. Aber zurück zum Jubiliäum, passend zum diesjährigen Motto ''Building Bridges'' darf ein Land einmalig auch teilnehmen.
Und das ist AUSTRALIEN. Eigentlich verwunderlich, oder ? Aber die Australier gucken bereits seit 30 Jahren den Contest und feiert sogar extra Partys. Doch dieses  Jahr haben sie eine einmalige Chance. Sie sind bereits im Finale gesetzt, damit sie eine Chance haben und auch keinem anderen Land durch eine Halbfinale einen Platz weggenehmen. Falls sie aber gewinnen sollten, dürfen sie nächstes Jahr noch einmal teilnehmen und sich eine europäische Stadt aussuchen, die dann Austragungsort ist.

Daten 
- 1. Halbfinale = heute (19.5.) 21 - 23 Uhr - im Livestream, einsfestival, phoenix oder einsplus.
- 2. Halbfinale = übermorgen (21.5.)        ''                    ''                          ''
- Finale = Samstag, 23.5 -> 21 - circa 24 Uhr im Ersten

Jetzt, aber zu meinen Lieblingssongs :)
-> Ich hab 3 absolute Lieblingsongs gefunden und noch ein paar, die ich auch ganz schön finde.  Und ein zwei Songs, die ich nicht schön finde, aber dennoch erwähnen möchte.

Top 3 (aber keine wertende Reihenfolge)
Norwegen : Mørland & Debrah Scarlett - A Monster Like Me
-> Der Song wirkt ein wenig ungewöhnlich, oder auch düster. Mir gefällt der Song aber sehr gut, vor allem weil die beiden Stimmen so schön miteinander harmonieren. Ich hoffe der Song schafft es ins Finale.


Ausschnitt :
To find the prince you thought you found in me
I better set you free and give you up
Just wave and say goodbye and let you live
Without a monster like me






Belgien : Loïc Nottet - Rhythm Inside
-> Der Musikstil gefällt mir sehr gut und es ist auch auf jeden Fall ein Ohrwurm.


Ausschnitt :
We can fly tomorrow
On the beautiful wind that blows
On a cosmic track, love attack
I‘m gonna get that rhythm back






Australien : Guy Sebastian - Tonight Again
-> Einfach ein toller Gute-Laune-Song, und auch super zum Tanzen.


Ausschnitt :
There's always something on your mind
Oh but tonight we aint gotta solve them
For now let's leave them all behind







 ----------------------------------------------------------------------------------------------------
Nun, zu den anderen Songs, die auch schön und gut finde.


Schweden : Måns Zelmerlöw - Heroes
-> Guter Song, irgendwie Radio-typisch. Aber ich find ihn ganz gut.


Ausschnitt :
Let's run for cover
What if I'm the only hero left
You better fire off your gun
Once and forever






Irland : Molly Sterling - Playing With Numbers
-> Eine schöne Ballade, ist für mich aber irgendwie keine besonders herausragende Ballade.


Ausschnitt :
Please don't remind me
I won't be your muse
Fragile misguided minds like mine
Only know how to use 






Island : María Ólafsdóttir - Unbroken
-> Meistens hat Island Balladen, aber auch dieser eher popige Song gefällt mir gut.


Ausschnit :
One step at a time
get out of the darkness
and into the light forever.
One step at a time 






Dänemark : Anti Social Media - The Way You Are
-> Finde ich ganz okay, schön mal einfach zum Anhören, aber auch nichts Großartiges.


Ausschnitt :
When I'm in your atmosphere
I don't know what it is you do
But you do
And I can't explain why






Großbritannien : Electro Velvet - Still In Love With You
-> Irgendwie mag ich den Song, ich mag ja auch generell die 20er oder würde wäre gerne einen Tag mal zu Besuch. :D (die Atmosphäre kommt durch das Musikvideo :D)


Ausschnitt :
Well, don't get on the wrong train
Don't fly in an old plane
Don't go out in the pouring rain
You might get wet I'd be upset







Estland : Elina Born & Stig Rästa - Goodbye To Yesterday
-> Ganz interessant, ich mag die Melodie, aber auch nicht mein neuer Lieblingssong.


Ausschnitt :
I woke up at 6 a.m.
my eyes were closed but my mind was awake
pretended I was breathing in a deep sleep pace





                      ----------------------------------------------------------------------------------------------------
Erwähnenswerte Songs


Deutschland : Ann Sophie - Black Smoke
-> Einmal erwähnen möchte ich natürlich den Song, mit dem wir ins Rennen gehen. Aber er gefällt mir einfach nicht, mal schauen wo wir landen.  (Den Song von Andreas Kümmert mochte ich noch weniger, und ihre Persönlichkeit ist auch ein bisschen sympathischer.) Über eine gute Plazierung würde ich mich ja trotzdem freuen.






Finnland : Pertti Kurikan Nimipäivät - Aina Mun Pitää
-> Besonders sind hier die Interpreten. Die vier Männer sind nämlich alle geistig behindert. Drei haben das Down-Syndrom und einer ist Autist. Das finde ich erstmal cool, so eine Band zum ESC zu schicken. Zusätzlich machen sie eine Art Hard-Rock und der Song handelt über ihren Alltag als Behinderte. Meiner Meinung zählt hier die Art und nicht unbedingt der Song selber.





Schaut ihr den ESC ? Wenn ja, welche Songs gefallen euch dieses Jahr gut (falls ihr noch andere Songs angehört habt) ? Wie gefallen euch die Songs (allgemein)? 


Alles liebe & bis bald
Image and video hosting by TinyPic

Kommentare:

  1. Ich hatte total vergessen, dass der ja jetzut schon bald ist... Die einzigen Lieder, die ich jetzt kenne sind, die von diesem Post und das niederländische.... :D
    Ich kann also nicht genau sagen, welche ich von allen am meisten mag.... Aber ich kann sagen, dass ich ungefähr deine Top List und so zu stimme... :)
    Den ESC möchte ich dann aber natürlich auch noch gucken.... Mal schauen, ob ich heute Abend, dann auch noch das erste Halbfinale gucke... Ich bin mir aber noch nicht sicher.... ;)
    Liebe Grüße,
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, wenn es du fast vergessen hattest. :D Schön :)
      Mir hat das erste Halbfinale gut gefallen, das Finale war aber auch super. :)
      Lg Callie

      Löschen
    2. Mir war es durch deinen Post ja aber glücklicherweise wieder eingefallen! ;)
      Ich habe das Halbfinale dann doch nicht gesehen, aber das Finale war toll! ;) Und das Gewinner Lied.... Und Australien... :D
      Bis zum nächsten Jahr! ;P
      Liebe Grüße,
      Marianne

      Löschen
  2. naa,
    Mich hatder ESC noch nie sehr interessiert. Ich werde ihn mir dieses Jahr eher nicht anschauen. Von den Songs die du uns gezeigt hastgefallenmir Australien,Deutschland und Schweden am besten.
    Alles Liebe
    Lena<3 von http://cakebooks-blog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück hat ja jeder seinen eigene Musikgeschmack oder Unterhaltungsgeschmack. :D Ich kann aber auch verstehen, dass manche sich nicht besonders für den ESC interessieren. :)
      Lg Callie

      Löschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Dankeschön für deinen Kommentar :)