{short-rezis} : ''feinde mit gewissen vorzügen'' & ''im herzen der vollmond''


Diese beiden Bitter-Sweet-E-Shorts hab ich mir heruntergeladen, als es sie kurzfristig bei Amazon kostenlos gab. Und da die beiden wirklich nur Kurzgeschichten sind und demenstprechend nur wenige Seiten haben, dachte ich, ich rezensiere die beiden mal gemeinsam.





















Sturmgefühle – Puddingrache – Nahdistanz…
Sophia liebt Worte. Für Tobias hat sie auch ein paar übrig: fies, hinterhältig, verabscheuenswert … Die Liste geht noch ewig weiter. Doch dann geschieht die Katastrophe: Sie soll mit ihm Tango tanzen! Auf Tuchfühlung mit dem Todfeind – aber ist er das wirklich?            
(Klappentext)


Diese Kurgeschichte fand ich ganz schön und süß für zwischendurch. Eine kleine, amüsante Liebesgeschichte zwischen zwei ''verfeindeten'' Teeangern. Der Schreibtstil ist angenehm und witzig, und passt auch zu dem Alter der Hauptfiguren. Die Charaktere fand ich ganz gut, aber da es nur eine Kurzgeschichte ist, hat der Leser natürlich nicht so viel über sie erfahren. Die Sache mit der Wette fand ich irgendwie doof, aber sonst eine sehr schöne Kurzgeschichte für zwischendurch.
Zitat : '' Nein, das muss ein Paralleluniversum sein, in dem kleine rosafarbene Häschen die Weltherrschaft an sich gerissen haben und die Sterne den Mond verschluckt haben.''












Nachthell – Kühlvertraut – Bernsteinaugen…
Während der Vollmond aufgeht, muss Lillys Zug in einer menschenleeren Gegend einen Nothalt einlegen. Entnervt verlässt sie den Zug, um sich selbst durchzuschlagen. Und stößt auf ein geheimnisvolles Dorf mitten im Nirgendwo.  
(Klappentext)        


Diese Kurzgeschichte hat mir nicht so gut gefallen. Die Story hat mir nicht gefallen, ich fand sie irgendwie merkwürdig, langweilig und auch teilweise unglaubwürdig. Auch der kleine Aspekt von Fantasy wirkte unpassend und das Ende hat mir leider auch nicht gefallen. Umgehauen und überzeugen konnte mich diese Kurgeschichte leider nicht.
Zitat : '' Ich bemühe mich, ganz flach zu atmen, obwohl mein Herz bis zum Hals schlägt, und zwinge mich, ein paar Sekunden abzuwarten. ''





Kommentare:

  1. Schöne Rezis!

    Ich habe dich zum WANDER-TAG nominiert. Ich würde mich riesig freuen, wenn du Lust hast, meine Fragen an dich zu beantoworten c:

    Ganz viele liebe Grüße, Rainbow ☼♥
    http://walkingaboutrainbows.blogspot.de/2015/04/wandertag.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke & Dankeschön fürs taggen. :) Ich werde die Fragen demnächst beantworten. :)
      Lg Callie

      Löschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Dankeschön für deinen Kommentar :)