ein buchwunsch

Hey. Neulich hatte ich im Radio von einem Buch gehört, das gleich auf meine Wunschliste gekommen ist. Und da es ein besonderes Buch ist und ein besondere Vorgeschichte hat, dachte ich mir, ich erzähle euch davon. :)

Dieses Buch ist kein gewöhnlicher Roman, sondern eine Textsammlung bestehend aus Storys und Essays. Das traurige an dem Buch und an der Geschichte ist, dass die Autorin Marina Keegan wenige Tage nach ihrem Yale-Abschluss in Literatur bei einem Auto-Unfall starb. Am Tag ihres Abschluss hatte sie noch alle Anwesenden mit ihrer Abschlussrede ''Das Gegenteil von Einsamkeit berührt''. Marina Keegan hatte vor eine richtige Schriftstellerin zu werden, was ihr das Schicksal verwehrt hat.  Nach ihrem Tod beschlossen ihre Eltern einige ihrer Geschichten und Essays aus der Unizeit zu veröffentlichen. Sie galt als zukünftige Autorin mit großem Potenzial.


Diese Geschichte hat mich einfach nur zutiefst berührt. Aber vor allem wo von die Geschichten handeln sollen, über ihr Leben, ihre Probleme und auch von der Presse als Ikone unsere Generation betitelt.
Deswegen bin ich so gespannt auf diese Geschichte, was sie den Lesern erzählt, wie ihr Schreibtsil ist und auch was für sie das Gegenteil von Einsamkeit ist.

Hier nochmal der Klappentext :
Eine Literaturstudentin stirbt mit 22 Jahren bei einem Autounfall.
Und hinterlässt der Welt ungeheure Stories, die Millionen Menschen in hundert Ländern mitreißen. Eine Internetsensation: 2,1 Millionen Klicks, monatelang auf der New York Times Bestsellerliste!
Nur wenige Tage nach ihrem Yale-Abschluss stirbt die 22jährige Marina Keegan bei einem Autounfall. Und hinterlässt der Welt brillante Stories voller Lebenslust. ›Das Gegenteil von Einsamkeit‹ bewegt Millionen Menschen in hundert Ländern.
Marina Keegan war ein Ausnahmetalent. Sie vereint schwerelosen, sensiblen Optimismus mit literarischer Reife. Die Stories sind klangvoll, witzig, und doch gebrochen, manchmal wild und angriffslustig; sie sind ein stürmisches Plädoyer für die Jugend, die Lebensfreude, begeistern durch ihre Hoffnung und Entschiedenheit: Lasst euch nicht gleich von McKinsey anheuern, findet eure Bestimmung, habt Vertrauen in eure Zukunft! Eine flammende Aufforderung, die eigene Jugend und den Sinn des Lebens (wieder) zu entdecken.



Das Buch ist schließlich diesen Monat im Fischer Verlag für 18,99 € erschienen und steht ganz oben auf meiner Wunschliste.


Alles liebe & bis bald
Image and video hosting by TinyPic

Kommentare:

  1. HUhu, vielen Dank für de tollen Tip. Ich hatte das Buch bei den Neuerscheinungen gesehen, da mich der Titel jetzt aber nicht so direkt angesprochen hatte habe ich mich nicht weiter damit beschäftigt. Aber jetzt steht das Buch definitiv auf meiner Wunschliste, denn es klingt wirklich toll und ich hatte schon beim Lesen deines Posts Gänsehaut.

    Liebste Grüße, Krissy
    www.tausendbuecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne. :) Schön, dass dir mein Post gefallen hat und dass das Buch auf deiner Wunschliste gelandet ist. :)
      lg Callie

      Löschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Dankeschön für deinen Kommentar :)