rückblick auf die buchmesse 2013

Nach der Buchmesse ist vor der Buchmesse. :)
Aus verschiedensten Gründen hab ich letztes Jahr leider nicht geschafft einen Post von meinem Tag auf der Buchmesse zu schreiben.
Und so dachte ich mir, wieso nicht ein kleiner Rückblick, wo morgen die Frankfurter Buchmesse offiziell startet.
Vielleicht erinner ich mich nicht mehr an genau jede Leseprobe, die ich mit genommen habe, dafür aber an sehr vieles.
Am 13. Oktober 2013 war ich zum zweiten Mal auf der Frankfurter Buchmesse. (Zur kleinen Erläuterung : nur Sonntags kann man Bücher kaufen, um die Buchhandlungen nicht zu schädigen und der 13. war ein Sonntag.)
Wie auch beim ersten Mal hatte ich mir ein paar Notizen vorher gemacht. Wo ist welcher Verlag an welchem Stand ? Welche Autoren sind wann wo ?
Euch jetzt zu sagen wo welcher Verlag ist, wäre dann doch ein bisschen unnötig, weil das jedes Jahr sich ein bisschen verändern kann. Aber die meisten, für mich am interessantesten, befinden sich in Halle 3.0 -> Kinder - und Jugendbücher. Dort sind aber auch noch andere Verlage zu Hause.
Ich würde euch jetzt sehr gerne Bilder zeigen, aber ich hatte noch eine sehr schlechte Handy-Kamera und 99 % der Bilder sind verwackelt. :(

Gekauft :
Godspeed - Die Ankunft - Beth Revis
Nichtlustig  - Joscha Sauer
Die Einzige - In Deinen Augen die Unendlichkeit - Jessica Khoury

Angeguckt :
Jedes Mal vor einem Buchmessen-Besuch suche ich mir im Veranstaltungskalender Veranstaltungen raus, wie z.B. Lesungen oder wenn ''Autoren am Stand'' sind, damit sich die Buchmesse noch mehr lohnt.
Vorletztes Jahr (2012) hatte ich richtig Glück bei meinem Besuch und konnte die Autorin Alyson Noel persönlich treffen und danach war ich noch auf einer Lesung von Bernd Perplies.
Aber letztes Jahr war schon nicht so toll im Vergleich zu 2012. Eigentlich kein Autor, der mich wirklich interessierte und leider auch keine Lesung. Schließlich wollte ich dann doch zu Cecelia Ahern gehen, obwohl ich noch nie etwas von ihr zu diesem Zeitpunkt gelesen hatte. Leider hab ich den Stand von ihrem Verlag nicht rechtzeitig gefunden und sie war schon wieder weg :D Ich musste leider nämlich in eine völlig fremde Halle und da kannte ich mich gar nicht aus und irgendwie konnte mir auch keiner helfen.
So hab ich noch von Autoren vom Arena-Verlag Autogramme gesammelt und ein wenig den Interviews zugehört.

Mitgebracht :
Viel Krimskrams : Hefte mit Neuerscheinungen, die oben erwähnten Bücher, Leseproben und Co.

Da fehlen jetzt natürlich noch viele Leseproben. ;)














So, das war er auch schon wieder : mein kleiner Rückblick :)
Mal schauen, wie es dieses Jahr wird.

Übrigens. Offiziell beginnt morgen die Buchmesse mit Gastland Finnland. Für Privatbesucher ist sie aber nur am Wochenende zu besichtigen.
Weitere Informationen zur Buchmesse findet ihr hier.




Alles liebe & bis bald
Image and video hosting by TinyPic

Kommentare:

  1. Als ich deinen Post-Titel gerade im Blogroll sah, hab ich mich echt erschreckt. Ich dachte schon, ich hätte die Messe verpasst :-P
    Ich habe mir grad Programmpunkte für meinen Besuch am Samstag rausgesucht und ich könnte schreien, dass ich mich nicht zerteilen kann bei den vielen interessanten Lesungen etc. Leider schaffe ich es unter der Woche nicht da zu sein und mische mich daher unter das allgemeine Volk ^^.
    Das wird sicher wieder gerammelt voll! Trotzdem freue ich mich =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohje :D ich wollte dich nicht erschrecken. :D Ich hab jetzt mal das Jahr 2013 ergänzt, damit sich nicht noch andere Leute erschrecken :D
      Mein Programmplan für meinen Tag auf der Buchmesse ist auch total voll.
      Voll wird es garantiert, aber auch so toll
      lg Callie

      Löschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Dankeschön für deinen Kommentar :)