{rezension} city of bones - chroniken der unterwelt - cassandra clare

Gut aussehend, düster und sexy, das ist Jace. Verwirrt, verletzlich und vollkommen ahnungslos, so fühlt sich Clary, als sie in Jaces Welt hineingezogen wird, denn Jace ist kein normaler Junge. Er ist ein Dämonenjäger. Und als Clary von dunklen Kreaturen angegriffen wird, muss Clary schleunigst ein paar Antworten finden sonst wird die Geschichte ein tödliches Ende nehmen!
(Klappentext)


zu viele bücher...

ich habe gerade schon wieder festgestellt das ich noch zu viele bücher lesen muss .
ist es nicht fies, dass ausgerechnet gerade wenn man noch so viele bücher zu hause hat . noch tausende rauskommen ?
die tausende teile ich in 3 gruppen
1. neue reihen oder bücher( die ich mir noch nicht kaufen konnte )
2.  neue teile von reihen, die ich supergerne lese  ( oder schon habe, aber nicht zum lesen komme / weiter lesen komme -> diese bücher setze ich in klammern )
3. neue bücher der lieblingsautoren generell

1.
  • kiera cass - selection
  • watersong sternenlied - amanda hocking 
  • elvancor - aileen p. roberts - das land jenseits der zeit
  • die auserwählte - jennifer bosworth
  • bitterzart - gabrielle zevin
  • survive - alex moore
2.
  • ewiglich - die hoffnung - brodi ashton
  •  ( city of glass - chroniken der unterwelt - cassandra clare )
  • ( enders - lissa price )
  • ( soul seeker - das echo des bösen - alyson noel )

3.
  •  isegrim - antje babendererde 
edit : doch nicht auf der liste. interessiert mich doch nicht. denn ich liebe ihre romane über indianer und der hier ist nicht über indianer - > wie schade :(
  • noch einige bücher von jodi picoult - u. a. -> und dennoch ist es liebe


soo, das ist im moment mein riesen-bücher-problem + ich hab noch sooo viel anderes zu tun ....
und ausgerechnet leiden die bücher :(

kennt ihr problem 1, 2 oder 3 auch ?

alles liebe eure totalglückliche (punkt 7 )

Callie Wonderwood

ach immer diese katzenbilder, eine faszination :D 


city of bones - chroniken der unterwelt - buch und film

wie schon erwähnt kommt jetzt der riesenpost.
zuerst aber die reihenfolge der punkte und noch was allgemein zu diesem post

allgemein:
  • schreckt euch bitte nicht von der größe ab :) -> ACHTUNG EXTREM LANG
  • ich war noch nicht im kino und geh erst samstag
  • der hintergrund von mir selbst in beziehung zu dem buch ist mir am wichtigsten  
  • ich versuche nicht zu spoilern aus band 2, wenn ja wird davor gewarnt
  • zum teil werde ich teile dieses post als rezension für city of bones verwenden
reihenfolge :
  1. der hintergrund / beziehung zum buch
  2. das buch selbst
  3. die charaktere
  4. der schreibstil
  5. die anderen bände & bücher
  6. die autorin
  7. die verfilmung -> fazit folgt sonntag
  8. die schauspieler
  9. die schattenjäger
  10. die trailer
  11. die bilder und animationen von dem film
  12. die interviews
  13. cast & crew 
  14. extras 
achja. vorher mal der klappentext zum buch :
 Gut aussehend, düster und sexy, das ist Jace. Verwirrt, verletzlich und vollkommen ahnungslos, so fühlt sich Clary, als sie in Jaces Welt hineingezogen wird, denn Jace ist kein normaler Junge. Er ist ein Dämonenjäger. Und als Clary von dunklen Kreaturen angegriffen wird, muss Clary schleunigst ein paar Antworten finden sonst wird die Geschichte ein tödliches Ende nehmen!
------------

1. ich kenne das buch erst seit letztem jahr. und darauf gestoßen bin ich durch die ankündigung der verfilmung. und da waren die darsteller der hauptcharaktere schon bekannt. also haben clary und jace bei mir von anfang an das gesicht von lily und jamie. deswegen stört mich deren besetzung auch nicht. die anderen darsteller waren zu dem zeitpunkt noch nicht bekannt, so dass mich andere teile der besetzung stören.


i'm back - oder besser mein laptop

hey ihr lieben.
mein laptop ist wieder da, repariert und ging zum glück noch auf die kosten der garantie. *happy*
leider sammelt sich in so einer zeit sehr viel an, was zu erledigen ist ...
die themen für die posts hab ich schon und so muss ich nur noch tippen ( und gedanken sortieren ) und meine letzten ferientage zum bloggen ausnutzen

edit: heute kommt ein großer -riesen post über city of bones - buch und film.

ferien-sub-vorhaben
---> GESCHEITERT schon vor ende der ferien :(
okay, schade . aber es gibt gründe :
1. ich war über eine woche krank und leider auch zu krank zum lesen
2. es sind mehr bücher dazu gekommen als ich dachte

-> naja, dann bleibt der sub eben so wie er ist. was solls ?! :D
trotzdem ein mini-stand
aktuell lese ich enders
(rest folgt später)
übrigens wird mein sub im nächsten monat auch nicht größer, -> zu voll und bücher sind eben auch teuer

und im oktober ist dann kaufrausch ! :)
oder besser FBM (frankfurter buchmesse )
>JUHU da warte ich das ganze jahr drauf :)
-----> später mehr


soo, das wars fürs erste
 und ich ende mit einer umfrage :


    alles liebe eure Callie









wollt ihr mein bücherregal und den inhalt sehen ?
  
pollcode.com free polls 



bloggen wird schwierig ...

leider gibts schlechte nachrichten, meinem pc gehts leider nicht so gut und deswegen muss er nochmal zum hersteller. und das heißt ich kann die nächsten 2-3 wochen leider nicht mehr bloggen. :(
tut mir wirklich leid, aber ich kann dafür ja nichts. sobald er wieder da ist, werdet ihr dann aber mit posts überhäuft :D
so, alles liebe und noch schöne ferien
eure Callie




      

{rezension} shadow falls camp - entführt in der dämmerung - c. c. hunter

http://www.fischerverlage.de/buch/shadow_falls_camp-entfuehrt_in_der_daemmerung/9783841421296


 Endlich wird Kylie herausfinden, was sie wirklich ist …
Der 3. Band der Erfolgsserie Shadow Falls Camp »Geh, und stell dich deiner Vergangenheit – dann wirst auch du deine
Bestimmung finden!« Diese geheimnisvolle Prophezeiung geht Kylie nicht mehr aus dem Kopf. Gemeinsam mit Hexen, Vampiren, Gestaltwandlern, Feen und Werwölfen ist sie im Shadow Falls Camp – und Kylie hat keinen sehnlicheren Wunsch, als endlich herauszufinden was sie ist und wer ihre wahre Familie ist. Außerdem fragt sie sich noch immer welcher Junge der Richtige für sie ist. Lucas und Kylie kommen sich zwar immer näher, aber dann erfährt sie, dass sein Rudel ihre Beziehung nicht gutheißt. War es falsch, sich für Lucas zu entscheiden? Um sich vom Liebeschaos abzulenken, versucht Kylie einem Geist zu helfen, der sein Gedächtnis verloren hat und es nur schafft, immer wieder eine mysteriöse Nachricht zu wiederholen:
»Jemand wird leben … aber jemand anderes muss sterben.«
Um diese Botschaft zu entschlüsseln, muss Kylie jedoch den sagenumwobenen, furchteinflößenden Friedhof von Shadow Falls betreten. Vielleicht kann sie dort endlich das Geheimnis ihrer Identität lösen – die ganz anders ist, als sie es sich je hätte vorstellen können.
(Klappentext)

jane austen

ihre romane sind ja sehr bekannt und ich gehe mal auf sie ein, obwohl ich keins ihrer bücher gelesen habe, aber viele der verfilmungen gesehen und die sind wirklich toll. also grund genug jane austen vorzustellen.

erstmal etwas zur person :
Jane Austen (* 16. Dezember 1775 in Steventon, Hampshire; † 18. Juli 1817 in Winchester) war eine britische Schriftstellerin aus der Zeit des Regency, deren Hauptwerke wie Stolz und Vorurteil und Emma zu den Klassikern der angelsächsischen Literatur gehören. Ihre Werke, besonders Emma, werden oft als formal perfekt gelobt, während die moderne Rezeption immer neue Sichtweisen auf Jane Austens scharfe Kommentierung der Lage junger lediger Frauen der „Gentry“ (der höheren bürgerlichen Schicht) im England des frühen 19. Jahrhunderts zu Tage fördert. Sie veröffentlichte zeitlebens anonym, die Bücher trugen stets die Verfasserangabe: „by a Lady“, auch wenn die Identität der Autorin mit der Zeit immer mehr zu einem offenen Geheimnis wurde. Die Rezeption ihrer Werke war zum Zeitpunkt der Veröffentlichung recht gut; besonders Walter Scott lobte sie sehr. Seitdem hat die Anerkennung, die man ihrer Arbeit zollt, nur zugenommen; heute gilt sie als eine der größten englischsprachigen Autorinnen. Jane Austens Haupttalent war ihre scharfe Beobachtungsgabe, mit der sie menschliche Natur und soziale Interaktion aufs Korn nahm.
(wikipedia.de)

wie man auf wikipedia.de liest sind emma und stolz und vorurteil die bekanntesten ihrer romane. für mich gehören aber beide von der story her nicht zu meinen favouriten.

ich hab 3 lieblingsromanverfilmungen, die auch alle in den letzten wochen auf arte gelaufen sind.

1. mansfield park

Fanny Price, aus ärmlichen Verhältnissen stammend, wurde schon als Kind von ihren Eltern zu ihrer reichen Tante Lady Bertram und deren Mann Sir Thomas nach Mansfield Park geschickt. Dort wächst sie wohlbehütet mit ihren zwei Cousins und zwei Cousinen auf, fühlt sich aber nie als Teil der Familie, da sie unter ihrer gefühlskalten Tante und den verwöhnten Cousinen leidet. Nur ihr Onkel, Sir Thomas, und ihr Cousin Edmund meinen es gut mit ihr. Aus der tiefen Freundschaft zu Edmund wird im Laufe der Jahre Liebe, die Fanny Edmund jedoch nie gesteht. Als Sir Thomas geschäftlich für längere Zeit verreisen muss, bekommt die Familie Besuch von dem Geschwisterpaar Mary und Henry Crawford. Die forsche Mary hat es auf Edmund abgesehen, während es sich Henry zum Ziel gesetzt hat, dessen Schwestern Julia und Maria den Kopf zu verdrehen, dabei ist Maria bereits mit dem reichen Mr. Rushworth verlobt.
Doch überraschenderweise verliebt sich Henry in die zurückhaltende Fanny. Um ihr seine Zuneigung zu zeigen, holt er Fannys Bruder William nach Mansfield Park und verhilft ihm zu beruflichem Erfolg. Schließlich hält er um Fannys Hand an, doch diese kann seine Gefühle nicht erwidern, ihr Herz schlägt weiterhin für ihre Jugendliebe Edmund, der sich jedoch zu Fannys Leidwesen in Mary verliebt hat.
Sir Thomas ist enttäuscht von seiner Nichte, da diese den Antrag des angesehenen und wohlhabenden Henry abgelehnt hat und plant, sie zurück zu ihrer armen Familie zu schicken, um ihr vor Augen zu halten, wie gut sie es bei Henry gehabt hätte. Doch diverse Schicksalsschläge brechen über die Familie herein und bringen die wahren Gefühle der einzelnen Familienmitglieder an den Tag.
(arte.tv)



 -> der film hat schöne bilder, tolle und hübsche schauspieler und eine schöne geschichte, obwohl es ein wenig seltsam ist das eine heirat zwischen cousin und cousine erlaubt ist ...
--> ein weiteres plus ist joseph morgan. das ist nämlich der darsteller von klaus aus vampire diaries ( foto oben 2 von links)

leseprobe




sub-ferien-vorhaben aktualisierung + 2 alyson noel bücher

ohje, am anfang hatte ich mir das leichter vorgestellt meinen sub zu leeren, aber sobald ein buch vom stapel sub zum stapel der gelesenen wandert, kommen gefühlte 3 neue bücher auf den sub und so zieht sich schön und ich glaub nicht, dass ich in alle schaffe oder auch schaffen möchte :/ schließlich gibt es ja noch anderes im leben und in den ferien..
aber erstmal meine 2 neuzugänge :
vor circa 2 wochen war ich im supermarkt und ich ging nur zufällig zum wühltisch mit büchern. alles MÄNGELEXEMPLARE für 3,99 €

und gefunden hab ich ''riley - das mädchen im licht'' von meiner lieblingsautorin alyson noel. der erste band einer nebenreihe zu evermore. es geht um ever's verstorbene schwester riley
ich hab das buch auch schon mal aus der bücherei ausgliehen und gelesen, aber ich kann mich an nichts mehr von dem inhalt erinnern und so habs ich mir gekauft und im orginal ( nicht mit mängelexemplar aufschrift) hätte es schließlich 12,99€ gekostet. -> also ein richtiges schnäppchen :)
 



und am tag darauf hab ich mir dann den zweiten band von soul seeker gekauft . und das buch ist ja auch von alyson noel :D


und der buchumschlag ist echt toll...
 ... wenn man ihn ausseinader faltet.


------------
so, jetzt zum sub :)

ich lese gerade :
in dieser ganz besonderen nacht - nicole c. vosseler (immer noch :/ )
enders - lissa price
shadow falls camp - entführt in der dämmerung - c. c. hunter

sub :
riley - das mädchen im licht - alyson noel
soul seeker - das echo des bösen - alyson noel
cassia & ky - die ankunft - ally condie
spiegelschatten - monika feth
chroniken der unterwelt - city of glass - cassandra clare
arkadien brennt - kai meyer
arkadien fällt - kai meyer
bob, der streuner - james bowen ( hab ich geschenkt bekommen, aber gar keine lust drauf :(   )

++ godspeed - die ankunft - beth revis (muss ich noch kaufen .. )

+ schullektüre : buddenbrooks - thomas mann


bereits geschafft seit ich mein vorhaben noch vor den ferien eingeläutet habe :
arkadien erwacht - kai meyer
ewiglich - die sehnsucht - brodi ashton





soo, mal schauen wie viel ich schaffe, ich halte ich auf dem laufenden :)

alles liebe
euer Callie Wonderwood









Fräulein ungeschminkt  ( ich versuche momentan mehr follower durch blogvorstellungen zu gewinnen, vllt. klappts ja bei diesem link  .... :)  )

11 fragen tag

hallihallo, da bin ich zurück nach ein wenig krank sein :/

so, ich wurde von marianne & mascha von bookseduction getaggt, also los gehts :

hier die regeln :

1)  Verlinke als Dankeschön den Tagger in deinem Post
2)  Beantworte die elf Fragen desjenigen, der dich getaggt hat
3)  Denke dir selbst elf Fragen aus
4)  Tagge 10 Blogger, die unter 200 Follower haben


 die antworten :

1) Wie lange hast du/ habt ihr deinen/euren Blog schon?
seit dezember 2012


2) Was ist im Moment dein Lieblingslied?
i want it all - the wanted

3) Was ist dein Lieblingsfilm?
momentan verführung ( jane austen verfilmung )

4) Was ist dein meist gelesenes Buch? / Hast du schon einmal ein Buch mehrmals gelesen?
bis ans ende aller tage - jodi picoult, hab ich schon total oft gelesen :)

5) Auf welchen Blogs schaust du regelmäßig vorbei?
bookseduction, bookaholics for life!, *stories dreams books*    u.a.

6) Magst du Challenges?
eigentlich schon, hab aber noch keine gemacht ...

 7) Was für eine Film-Genre guckst du am Liebsten?
drama, fantasy und scienefiction 

8) Ist es bei dir eher so, dass du ein Lied immer wieder hörst und du es trotzdem nie überhörst (nicht mehr ausstehen können), oder bist du eher der Typ, der nach ein paar man hören und schon die Nerven gestrichen voll hat?
das kommt bei mir auf jeden song drauf an, z.b. hab ich happy ending - avril avigne mal gefühlte 100mal gehört und konnte ihn danach nicht mehr ausstehen, aber andere kann ich mir auch 1000mal anhören 

9) Wie oft hast du diesen Tag schon gemacht? / Freust du dich trotzdem noch ab und zu? Oder nervt es dich vielleicht eher?
jetzt gerade zum ersten mal, also mal schauen :)
  
10) Was ist deine generelle Meinung zu Tags? Nervig, tolle Lückenfüller, brauch man nicht unbedingt?
ab und zu ruhig okay

11) Bist du eher jemand, der nachts liest oder jemand der tagsüber liest oder immer anders, so wie es passt?
ich lese gern abends oder nachts 



meine fragen :

1) was hast du für lieblings-tvserien ?
2) was hälst du von dystopien ?
3) magst du lieber hardcover oder taschenbuch ?
4) magst du facebook, tumblr oder twitter ?
5) warst du schon auf einem anderen kontinent ?
6) wie genießt du den sommer ?
7) wo liest du am liebsten ( sofa, bett, draußen, ... ) ?
8) hast du einen lieblings-smoothie ( egal ob marke oder selbst gemacht ) ?
9) wer ist/sind dein/e lieblingsautor/en ?
10) schreibst du tagebuch ?
11) hörst du gerne beim lesen musik ?


und ich tagge :

Greenlili
Julia
lischen :)
Claudia M. Kraml

so, wenn noch wer möchte ...????!?



meine neuen neuzugänge und der stand meines ferien-sub-vorhabens kommt dann morgen :)


alles liebe eure Callie  
ps : die doofe schriftart hat am ende nicht mehr so richtig gefunkt, also nicht wundern :)