yesterday blamage und ein büchertag

ohje. schreckliche blamage gestern.
casada platz 21. :(  und die englischen buchmacher hatten recht, dass dänemark gewinnt ;)
am schlimmsten war aber der deutsche kommentator. er hat alle schlecht gemacht und selbst wenn er lob gegeben hat war da immer noch negatives dabei. *schrecklich*
den patzer von lena bei der punktevergabe find ich gar nicht so schlimm. interessant unseres punktevergabe mit 8-12 punkte
8 island ->yeah :)
10 dänemark -> erwartend
12 ungarn -> das hat mich echt überrascht, dass wir den philospohie-typen gut fanden, dessen vorbild friedrich nietzsche ist

dänemark hat wirklich einen schönen song. traurig, dass island nur 17 geworden ist :(
bonnie tyler war aber besser als wir :? und irland ist letzter *warum?*
platz 2 & 3 find ich überhaupt nicht toll, aserbaidschan und das doofe lied aus urkaine

aber mir macht der song contest auch spaß, wenn wir schlecht sind. der esc sprüht vor kreativität, humor und witzige, orginellen und auch tollen gesangseinlagen. allein dracula zu sehen, ist doch schon witzig ( platz 13)
-> ich freu mich jetzt schon auf nächstes jahr :) mit einem hoffentlichen besseren ergebnis für deutschland. vielleicht brauchen wir stefan wieder ?? ,auch wenn er nervt, für musik ist er gut, natürlich nicht selber, sondern für andere ;)


büchertag :
bei dem schönen wetter draußen heute viel lesen und gleich eis essen *freu*
ein perfekter tag dafür, jetzt wo doch auch noch morgen frei ist :)



alles liebe eure Callie Wonderwood


ps : heute ist das finale von cityrella's king&queen tournament: peeta & katniss gegen gwendolyn & gideon.
-> ich kann mich gar nicht entscheiden :/






passend zum esc für nächstes jahr, auch wenns dieser jahr schlecht war, dann halt nächstes jahr.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dankeschön für deinen Kommentar :)