bücher auf englisch

bücher auf englisch zu lesen war irgendwie noch nie so meins.
da tuh ich mich eher schwer und lese wenn möglich bücher, die ich in englisch lesen muss nebenbei noch auf deutsch.
viele meiner freundinnen lesen bücher auf englisch, weil dann manche witze oder sprüche auch besser sind und weil ihnen das spaß macht.
bei mir klappt das nicht. ich lese alle meine bücher auf deutsch, dann gehts definitiv schneller und ohne wörterbuch
ich hatte mal ein buch auf englisch
eins von den frechen mädchen, ich weiß  nicht mehr worums geht, aber ein pferd war auf dem cover ---> schon sehr lange her, ich glaubs ich besitze es auch nicht mehr
------------> einwurf, ich habs noch gerade gefunden :D

ich hab nicht mal ein kapitel geschafft, weil das so langweilig war.


ab heute hab ich auch ein bewertungssystem :



genaueres seht ihr unter rezensionen :)
die blume habe ich selbst kreirt -> hat aber noch keinen speziellen namen ...
das bewertungssytem drückt ein fazit über das ganze buch aus :)
und wenn ich zu einem gelesenen buch keine rezension schreibe, wird das buch aber ab jetzt sofort mit blumen bewertet (als gesamtfazit ohne genaueres )
-> fast vergessen. wieso blume ??
---> gaaanz einfach : in der verrückten bücherwelt, die mit sternenstaub bedeckt ist, leben die blumen (enstanden aus fantasienergie des sternenstaubs) und wachsen dort auch.
sie spriessen entweder aus dem boden (ohne schaden zu verursachen ) oder aus regalen.
zusätzlich wächst die blume nur in meiner bücherwelt, also braucht ihr nicht zu versuchen sie irgendwo anders zu finden -> ist nämlich unmöglich







alles liebe und bis dann eure
Callie             :)


---> aus dem netz -> sieht zwar schön aus, aber lesen :( (nicht auf englisch ;)     )


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dankeschön für deinen Kommentar :)